Light Matters von Catrine Val

Vom 14.Juni – 03. September stellte die multimediale Künstlerin Catrine Val ihre neueste Arbeit Light Matters – An Iconography Of Women Confronting The Dark vor, präsentiert von der Galerie FELD+HAUS.

Light matters erforscht die Komplexität weiblicher Lebensrealitäten über Kulturen, Grenzen und oft schwierigen Umständen hinweg. Catrine Val erschafft eine ortsspezifische Installation von Mehrkanalvideos und performativen Fotografien. Sie alle basieren auf dem intensiven Dialog und der Korrespondenz, die Val seit 2019 mit Frauen in Hongkong führte und schließlich aktuell mit Frauen aus der Ukraine, die nach Deutschland flohen, weiterführt. 

Begleitend zur Ausstellung wurde ein Katalog bei Mörel Books, London, veröffentlicht. 

KE² – KasselEventExpo

Auf der ersten KE² – KasselEventExpo, die am 7. Oktober 2021 in der UK14 stattfand, präsentierten die Leistungsträger der lokalen MICE-Branche die zahlreichen Facetten des Tagungsorts Kassel – und zeigten, wie auch in besonderen Zeiten attraktive Präsenzveranstaltungen in der documenta-Stadt durchgeführt werden können, die höchste Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen.

Der folgende Film, in dem auch Moritz Sauer, der Eventmanager der Uk14, zu sehen ist, ermöglicht noch einmal einen schönen Einblick in den Tag. Wir freuen uns schon über eine zukünftige Wiederholung dieses Formats unter dann wieder besseren Bedingungen.

Spendengala Star-Care-Nacht

Am 05.November fand in der UK14 die Benefizgala von Star Care Nordhessen statt. Über 90 Gäste aus heimischer Wirtschaft und Kommunalpolitik brachten an diesem Abend Spendenzusagen von über 72.000 Euro zugunsten des Mädchenhauses Kassel zusammen, wie Marco Gajewski von Star Care am Ende des Abends verkündete.

Die UK14 freut sich, den entsprechend festlichen Rahmen für diesen Abend gewährleistet zu haben und dankt alle Gästen für ihren Besuch und ihr Engagement.

Weitere Bilder nach Anklicken.

Kasseler Musiktage 2021

Mit gleich drei Formaten waren die diesjährigen Kasseler Musiktage in der UK14 zu Gast. Einen sehr klassischen Auftakt machte das Apollon Musagète Quartett mit Stücken von Dvorák, Beethoven und Penderecki. Der zweite Tag stand dann ganz im Zeichen von Kindern und Jugendlichen, die einen Tag lang in verschiedenen Workshops mit Orgel experimentieren konnten sowie zwei Workshopaufführungen machten, während das Ensemble Recherche 4 Uraufführungen mit dazu eigens entwickelten Instrumenten auf die Bühne brachte.

Weitere Bilder nach Anklicken.

Rückblick auf die Kasseler Woche der Museen in der UK14

Die UK14 hat in diesem Jahr zum ersten Mal an der Kasseler Woche der Museen (kw35) teilgenommen. Die zu diesem Anlass konzipierte Ausstellung wurde von der WELL being Stiftung kuratiert, die als Kooperationspartner auftrat. 

In der Ausstellung mit dem Titel QR21 waren sowohl Kunstschaffende  versammelt, die bereits in Projekten der WELL being Stiftung mit Kindern und Jugendlichen tätig waren, als auch solche, die dauerhaft mit ihren Arbeiten im Haus präsent sind oder direkt in der UK14 arbeiten. 

So bildete die Ausstellung, in der ganz unterschiedliche Perspektiven, Techniken und Themen vertreten waren, einen Einblick und Querschnitt des künstlerischen Schaffens in der Uk14.

Weitere Bilder nach Anklicken.

Kasseler Musiktage

Mit „Musik zu zweit“ eröffneten die Kasseler Musiktage ihr Programm 2020 in der UK14 und begeisterten das Publikum mit diesem besonderen Format.

Mit je einem Menschen teilten sich herausragende Musiker*innen ihre aufgeführten Stücke. Diese konzentrierte Begegnung erlaubte einzigartige Erlebnisse. Wer das Glück hatte, eine der wenigen Karten für dieses Ereignis zu erhalten, durfte sich überraschen lassen, wer ihn oder sie für ungefähr 15 Minuten die Musik aus nächster Nähe hören, sehen, spüren lässt. 

Interview zur UK14 im FRIZZ Magazin

In der Septemberausgabe des FRIZZ Magazins ist ein Interview mit Kirstin Homburg-Kleinkauf und Uwe Kleinkauf erschienen. Hier sprechen die Entwickler der Uk14 über ihre Pläne und welche Auswirkungen die Coronasituation auf das Veranstaltungshaus hat.

Der vollständige Text hat FRIZZ Das Magazin Kassel online gestellt. 

Night of Light 22.06.2020 Stadtsilhouette

Night of light 2020

Am Montag, den 22.Juni fand die Night of light statt, in der die Veranstaltungsbranche einen flammenden Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung ihrer Branche sandte. Auch die UK14 hat sich, wie viele andere Kulturorte in Kassel, an dieser Aktion beteiligt.

  • 1
  • 2